Altar und Taufbecken der Johanneskirche Wiesbaden

Evan­ge­li­sche Johannes­kirchen­gemeinde Wies­ba­den

Herz­lich Willkommen

in der Evan­ge­li­schen Johan­nes­kir­chen­ge­mein­de im Wies­ba­de­ner Stadt­teil Wei­den­born.
Wir freu­en uns über Ihr Interesse.

Unse­re Gemein­de – die Joha, wie sie von eini­gen genannt wird – hat vie­le Sei­ten. Über man­ches infor­mie­ren wir Sie an die­ser Stelle.

Ganz egal, ob Sie wis­sen möch­ten, wann wir Got­tes­dienst fei­ern, uns in unse­ren zahl­rei­chen Grup­pen und Krei­sen tref­fen, etwas über unse­re Schwer­punk­te wis­sen möch­ten oder Kon­takt zu unse­rer haus­ei­ge­nen Kita suchen – hier sind Sie gold­rich­tig. Soll­ten Sie ein seel­sorg­li­ches Anlie­gen haben, eine Tau­fe oder Trau­ung wün­schen oder wie­der in die Kir­che ein­tre­ten möch­ten, dann neh­men Sie ger­ne Kon­takt mit uns auf.

Men­schen beglei­tenIden­ti­fi­ka­ti­on stif­tenGemein­schaft stär­ken – die­ser Drei­klang ist uns wich­tig und fin­det sich in allen Ange­bo­ten wieder.

Übri­gens: Nicht erst seit Coro­na sind wir auch anders­wo im Inter­net zu fin­den. In unse­rem You­Tube-Kanal fin­den Sie in unre­gel­mä­ßi­gen Abstän­den Got­tes­diens­te auf Abruf, klei­ne­re Orgel­stü­cke sowie wei­te­re Online-Angebote.

Wir laden Sie ein: Machen Sie sich ein Bild von uns. Viel Spaß beim Erkunden.

Men­schen begleiten

Wir beglei­ten Men­schen in unter­schied­li­chen Lebens­la­gen. Von Klein bis Groß, von Jung bis Alt sind wir für Sie da. In KiTa und Gemein­de fei­ern wir fröh­li­che, lebens­na­he Got­tes­diens­te, die die See­le berüh­ren, und tref­fen uns auch unter der Woche in Grup­pen und Krei­sen für (fast) jedes Alter.

Iden­ti­fi­ka­ti­on stiften

Wir sind Gemein­de im Stadt­teil, ein wich­ti­ger Akteur und Mit­tel­punkts­ort für vie­le Men­schen, die hier eine Hei­mat fin­den. Wir ver­ste­hen uns als Her­ber­ge am Weges­rand für alle, die auf der Durch­rei­se sind, und die, die schon län­ger hier sind. Von dem, was wir tun und was uns prägt, erzäh­len wir und „rufen es von den Dächern“ (Mat­thä­us 10,27).

Gemein­schaft stärken

Mit unse­rer Arbeit stär­ken wir die Gemein­schaft inner­halb der Gemein­de und im Stadt­teil. Vie­le ehren­amt­li­che und haupt­be­ruf­li­che Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter tra­gen dazu bei, dass Men­schen sich bei uns wohl füh­len. In Freud und Leid sind wir Ihr Ansprech­par­ter und ste­hen Ihnen zur Seite.