Offe­ne Ange­bo­te

Un­se­re An­ge­bo­te für alle, un­ab­hän­gig von Al­ters­grup­pe und Kon­fes­sion
Speisenwärmer mit Essen beim Mittagstisch „Dreierlei“

„Drei­er­lei“ – Leben­di­ger Mit­tags­tisch im Wei­den­born

Ein Gemein­schafts­pro­jekt von Lebens­mit­tel­ret­tung e.V., Ev. Johan­nes­kir­chen­ge­mein­de, Kath. Kir­chen­ge­mein­de St. Micha­el und Hori­zon­te e.V.

Lebens­mit­tel ver­wer­ten, Men­schen zusam­men­brin­gen und ver­net­zen, gemein­sam kochen und gemein­sam essen – das haben sich die Akteu­re des Pro­jek­tes von „Drei­er­lei“, einem leben­di­gen Mit­tags­tisch im Wei­den­born, auf die Fah­ne geschrie­ben. Jeweils am 1. Frei­tag im Monat soll es ein offe­nes Ange­bot für alle Inter­es­sier­ten aus dem Gemein­de­ge­biet geben, bei dem Lebens­mit­tel­spen­den von Super­märk­ten ver­wer­tet wer­den und so der Aspekt der Nach­hal­tig­keit beson­ders betont wird. Dabei rich­tet sich das kon­kre­te Menü immer nach den Lebens­mit­tel­spen­den des Vor­ta­ges.

Bit­te ent­neh­men Sie die nächs­ten Ter­mi­ne dem Fly­er oder erfra­gen Sie sie im Gemein­de­bü­ro.

verschiedene Brettspiele, Spielsteine, Würfel und Karten

Spie­le­abend

An jedem ers­ten Mitt­woch im Monat tref­fen sich die Spiel­freu­di­gen in den Gemein­de­räu­men in der Hau­ber­ris­ser­stra­ße 17. Neue und alte Brett- und Kar­ten­spie­le wer­den aus­pro­biert, dazwi­schen gibt es genü­gend Raum für ein Gespräch und auch für ein Glas Wein. 

Kom­men Sie doch dazu, ab 18.30 Uhr wer­den die Kar­ten gemischt und die Wür­fel gerollt.