Spen­den

„Die Kir­che ist doch reich”. Ein Satz, den man außer­halb der Kir­che oft hört. Das ist auch nicht ganz unrich­tig, aller­dings steckt der Groß­teil des Ver­mö­gens in Immo­bi­li­en und Gehäl­tern. Das ist Geld, von dem die Gemein­den vor Ort höchs­tens indi­rekt etwas haben. Beson­de­re Pro­jek­te vor Ort benö­ti­gen daher zuneh­mend Finan­zie­rungs­mög­lich­kei­ten über die Kir­chen­steu­er hinaus. 

Als Kir­che im Stadt­teil Süd­ost sind wir ein Ort für Men­schen aller Genera­tio­nen, für Alt­ein­ge­ses­se­ne und auch für die neu Zuge­zo­ge­nen. Wir möch­ten die Viel­falt unse­rer kirch­li­chen Arbeit ger­ne behal­ten, noch lie­ber wür­den wir sie aus­bau­en. Möch­ten Sie uns dabei unter­stüt­zen, freu­en wir uns. Selbst­ver­ständ­lich ist die Spen­de steu­er­lich absetz­bar, Sie erhal­ten für Ihre Spen­de eine Spendenquittung. 

Unser Spen­den­kon­to